Meta





 

F*ckbeziehung

Als Mann musst du immer den ersten Schritt tun. Doch wehe, du gestehst ihr deine Liebe. Dann bleibt die Matratze trocken. Stattdessen packst du dir die Dame mit fester Entschlossenheit, küsst sie und sie wird sich fügen. Ganz nützlich ist dabei, weder hässlich zu sein noch zu stinken. Aber wenn du das nicht in den Griff bekommst, dann möchtest du wohl lieber alleine sein.

Wiederholt sich dies mehrfach mit der selben Dame, so wird sie eines Tages mit der Frage kommen: "Sag mal, was ist das jetzt eigentlich zwischen uns?" Sie hat Angst, sich zu binden. Sie möchte ein Versprechen hören. Sag die Wahrheit. Bist du verliebt in sie, dann geh auf's Ganze. Wenn sie ablehnt, kannst du dich immerhin ob der Gewissheit erfreuen. Denk daran: Es ist es sehr unwahrscheinlich, dass bloßes Verliebtsein erwidert wird.

Bist du nicht verliebt in sie, dann ist es um ein Erhebliches leichter. Der Terminus "Fickbeziehung" ist in diesem Dialog eher deplatziert, selbst wenn ihr nackt beieinander liegt. Deshalb sollte er nicht wörtlich fallen. Der Unterschied zwischen ihr und einer echten Beziehung - und den können nur erwachsene Menschen spüren - ist, dass eine wesentliche Komponente bei der materiellen Beziehung entfällt: Das Versprechen. Dies ist der zentrale, übergeordnete Bestandteil der echten Liebesbeziehung. Kann einer der Partner es nicht formulieren, so ist die Bindung nicht ernstzunehmen.

Nichtsdestotrotz kann die lose Beziehung für Entspannung und Erregung sorgen. Der Intime Moment bietet Zuflucht aus dem gewöhnlichen Gefüge. Ein großer, schwarzer Vorhang verhüllt die Welt um das Bett herum und lässt sie verschwinden. Diese Zweisamkeit erinnert wie kein anderes Erlebnis daran, was unser zärtlicher Kern ist. Verzichten wir auf dieses Erlebnis, so verschwimmt die Erinnerung und wir werden notgeil, gierig und voreilig, was verlieben und hassen angeht. Man vergisst, wie es sich anfühlt, wenn man sich einfach fallen lässt und sich der Lust hingibt - und dieses Gefühl teilt.

7.2.09 15:48

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen